Letzte Ă„nderung: 11. Mai 2017

Aktuelles

 

Seminar im Sommersemester 2017

10610 – Verfassungsstaat und Verfassungsgerichtsbarkeit unter politischem Druck
Blockseminar (BS, 2 SWS, 1 LP) am 26. bis 28. Mai 2017 im Wissenschaftskolleg Berlin

Anlass sind die Vorgänge in Polen, Ungarn, der Türkei und anderen Länder. Diese sollen aber in einen größeren historischen Zusammenhang gestellt werden, so dass auch Parallelen im 20. Jahrhundert zur Sprache kommen. Das Seminar ist also sowohl interdisziplinär als auch komparatistisch. Es werden keine Referate vorgetragen. Vielmehr wird aufgrund einer von allen Teilnehmern abzuarbeitenden Lektüreliste sogleich diskutiert.

Organisatorisches: Das Seminar ist offen für Studierende der Schwerpunkte 1, 2 und 5. Doktorand(inn)en und LLM-Studierende sind willkommen. Das dreitägige Blockseminar findet im Wissenschaftskolleg statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Vorbesprechung, bei der auch über die Teilnahme entschieden wird, ist für Montag, den 13. Februar 2017 in Raum BE 2, 144 vorgesehen. Fragen richten Sie bitte ab sofort per Email an: christiane.schimak@wiko-berlin.de.

Prüfung: anschließende Studienarbeit

Teilnahmescheine ab Wintersemester 2007/2008

Teilnahmescheine für die verfassungsvergleichenden Seminare »Die Aufgabe von Aufgaben. Bedingungen und Grenzen der Privatisierung öffentlicher Aufgaben in verfassungsvergleichender Perspektive aus Anlass der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Januar 2012 – 2 BvR 133/10 –« (15. bis 17. Juni 2012), »Verfassungsvergleichendes Seminar – Gleichheit« (1. bis 3. Juli 2011), »Vorbereiter – Nachbereiter? – Der Beitrag der Staatsrechtslehre zu den großen Innovationen der Verfassungsrechtsprechung im Grundrechtsbereich« (7. bis 9. Januar 2011), »Meinungs- und Medienfreiheit in verfassungsrechtlicher Perspektive« (4. bis 6. Juni 2010),  »Religionsfreiheit in verfassungsvergleichender Perspektive« (8. bis 10. Januar 2010), »Der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit in verfassungsvergleichender Perspektive« (12. bis 14. Juni 2009), »Judicial Imperialism? Gerichtliche Selbstermächtigung durch Verfassungsinterpretation« (16. bis 18. Januar 2009) sowie »Deutsche Grundrechtsdogmatik im Licht ausländischer Alternativen« (25. bis 27. Januar 2008) können in Zimmer 404 (Gouverneurshaus, Unter den Linden 11) abgeholt werden. Fragen richten Sie bitte an laura.schopp@rewi.hu-berlin.de.

Frühere Leistungsnachweise

Arbeiten und Ergebnisse bis zum Wintersemester 2004/2005 erhalten Sie am Lehrstuhl von Prof. Pernice im Sekretariat (Raum UL 11, 104) bei Frau Müller. Arbeiten und Ergebnisse aus dem Sommersemester 2005 können Sie am Lehrstuhl von Prof. Neumann im Sekretariat (Raum UL 9, 321) bei Frau Schüler erfragen.